Christian Koch; Shihan – 11. Dan

Geboren in Ludwigshafen am Rhein, begann mit 6 Jahren mit den Kampfkünsten in Tae Kwon Do, danach mit ca. 12 Jahren Jujutsu und gleichzeitig Karate. Schon in jungen Jahren vom Ninjutsu begeistert gab es leider keine Schule, die diese Kunst unterrichtete. Nach geduldiger langer Suche und Warten fand er dann doch in seiner Nähe eine Schule in der Ninjutsu unterrichtet wurde und wechselte dann zum Bujinkan Ninpo Taijutsu.

Seit Anfang 2006 ist er Schüler von DaiShihan Nikolaos Stefanidis (Bujinkan Dojo Düsseldorf) und reist jährlich nach Japan um direkt von Hatsumi Soke und den Japanischen Shihan im Unterricht zu lernen.

 

 

Im Jahre 2008 gründete er das erste und einzige Bujinkan Dojo im Umkreis Ludwigshafen/Mannheim, um für alle Interessenten das Erlernen von Ninjutsu und traditionell japanischen Kriegskünsten möglich zu machen.

Am 28.11.2010 bestand er Auf anhieb den Sakki-Test zum 5. Dan im Honbu Dojo Japan.

Sein Hauptlehrer in Japan ist DaiShihan Kenichi Someya (Happo Biken Menkyo Kaiden), dessen Unterricht er täglich an seinen Japan Aufenthalten besucht.

Zertifikate:

Bilder: